Die RCN Chemie GmbH & Co. KG

Die RCN Chemie GmbH & Co. KG

In unseren modernen und effizienten Produktionsanlagen stellen wir eine gleichbleibend hohe, auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Qualität der recycelten Lösemittel sicher.

 

Standortdaten

 

  • 17.000 m² Betriebsfläche
  • 4.500 m² Hallenfläche
  • 2.200 m³ Tankvolumen
  • 11 Destillationsanlagen
  • eigenes Labor zur Analytik und Überwachung des Produktionsablaufs

 

Unsere Geschichte

 

Die RCN Chemie GmbH wurde 1980 am Standort Goch gegründet. 

Schwerpunkte waren zunächst die Destillation von chlorierten Kohlenwasserstoffen und die Aufarbeitung von FCKW (Chlorfluorkohlenwasserstoffen) als Vorbereitung für eine Hochtemperaturpyrolyse bei der Solvay.

Mit der Eingliederung in die KRUSE Gruppe im Jahr 2000 erfolgte die Zusammenführung mit den Recycling-Aktivitäten der KRUSE Gruppe und eine beträchtliche Erweiterung der Produktionskapazitäten und Anlagen, sodass unsere Anlagentechnik heute zu den modernsten und leistungsfähigsten in Europa zählt.

Am 08.10.2013 erfolgte die Umfirmierung zur RCN Chemie GmbH & Co. KG.

Unternehmensstammdaten

RCN Chemie GmbH & Co. KG
Daimlerstraße 26
47574 Goch

T +49 (0) 2823 / 920 - 0
F +49 (0) 2823 / 5238

info@rcn-goch.de

Handelsregister: Amtsgericht Kleve - HRA 4099

USt.-IdNr.: DE 240 415 696

Sitz der Gesellschaft: Goch

 

persönlich haftende Gesellschafterin: KF Verwaltungs GmbH

Handelsregister: Amtsgericht Arnsberg - HRB 8439

Geschäftsführung: Peter-August Stockmeier, Matthias Mirbach